Produktionsprozess

Das Durchschnittsalter eines Viteaux Originals umgefärbten Vintage- und Flicken-Teppichs ist zwischen 20 und 40 Jahre. Unsere Lieferanten kaufen die besten handgeknüpften Teppiche aus ganz Anatolien, worauf die Teppiche wieder restauriert, gereinigt und mit neuen Farben ausgestattet werden, was in einen zeitgenössischen Vintage- oder Flickenteppich resultiert. Die Flick-Teppiche sind mit einem zusätzlichen Schutz-Untergewand ausgestattet. Alle umgefärbten und Flick-Teppiche sind aus 100% Wolle gewebt.
Die besten Qualitäts-Teppiche werden ausgewählt und vorverarbeitet, um danach 'farbig' zu werden. Die alte Farbe wird aus dem Teppich extrahiert. Die entfärbten Teppiche werden gewaschen. Nach dem Waschen werden sie zum Trocknen aufgehängt. Die Farbe wird gewählt, in diesem Fall grün. Der farbige Teppich wird gereinigt und gewaschen, um unerwünschte Rückstände zu entfernen.
Die Teppiche werden in der Sonne getrocknet. Die Flicken werden gezeichnet und ausgeschnitten.
Jeder Flicken wird individuell geschmückt für optimale Intensität. Die Flicken werden zusammengesetzt, um einen ersten Eindruck von den Teppich zu bekommen. Die Flicken sind beschriftet, sodass sie beim Nähvorgang an den richtigen Stellen im Teppich gesetzt werden. Eine Unterlage wird hinzugefügt und die Kanten geschmückt. Die Teppiche werden auf Unregelmäßigkeiten mit großer Sorgfalt überprüft.


Vergleichen 0